Welch eine Augenweide dieses Möbelstück! Die spanische Architektin und Designerin Patricia Urquiola überraschte die Besucher der Mailänder Möbelmesse dieses Jahr wieder einmal mit genialen Entwürfen.

Clarissa Hood Morso PatriciaUrquiola

Dazu zählte unter anderem der Sessel „Clarissa Hood“, welcher zunächst vor allem durch die frischen und gleichzeitig stilvollen Farbkompositionen hervorsticht. Das Markante an diesem wunderschönen Sitzmöbel ist die hervortretende Rückenlehne, die dem Benutzer eine Art Kapuze überzustülpen scheint, ihn dadurch einhüllt und vorsichtig schützt. Formal gesehen finden sich in diesem Sessel einige Kontraste wieder ­– außen geometrisch und streng geradlinig, innen einladend und angenehm weich. Man möchte es einfach haben, dieses sympathische Sitzmöbel!

via